Vorwort

Wird in der  Messe „Fest des Lebens – 1. Cadolzburger Messe“ die Freude aus der Erlösung durch Jesus Christus und die Befreiung zu neuem Leben thematisiert, so befasst sich die Messe „Schatz des Glaubens – 2. Cadolzburger Messe“ mit dem Wert des Glaubens. Sie nimmt Stellung zur der Frage, was es bedeutet, den Glauben zu haben und damit sein Leben zu leben bzw. leben zu dürfen. Hierzu lässt sich beispielhaft die erste Strophe des Titellieds „Schatz des Glaubens“ anführen:

„Wir haben einen Schatz, von vielen oft verkannt.
Er ist nicht Gold, und er ist auch nicht Diamant.
Es ist der Glaube an ´nen Gott, der zu uns steht,
Der uns durchs Leben führt und immer mit uns geht.“

 

Inhalt / Lieder

"Schatz des Glaubens – 2. Cadolzburger Messe" ist gleichfalls eine Themen-Messe, die mit ihren Liedern einen Gottesdienst in allen Ausführungsvarianten ausfüllen kann. Folgende Lieder gehören zur Messe. Sie können im Gottesdienst insgesamt oder einzeln verwendet werden.

  1. In Gottes Hand geborgen
  2. Komm, Du unser Gott
  3. Gott hat die Welt so schön gemacht
  4. Halle-Halleluja
  5. Ich glaube an Gott (Credo Cadolsburgensis)
  6. Leben im Glauben
  7. Sanctus, dreimal heilig
  8. Friedensband
  9. Sende mich
  10. Schatz des Glaubens

Hinweise:

  • Die Lieder/Noten sowie Hörbeispiele findet Ihr unter "Musik - Downloads".
  • Die Einzel-Liedblätter können auch als Capella-Dateien angesehen und angehört werden. Den dazu notwendigen Capella-Reader findet Ihr über "Materialien - Linksammlung - Sonstige".
  • Ein fertiges Gemeindeliedblatt für die ganze Messe mit allen obigen Liedern findet Ihr zum Ausdrucken und Selbstfalten unter "Materialien - Veranstaltungsmaterialien - Gemeindeliedblätter" (DIN A3-Format, 2x falten - fertig).